Datenschutzpolitik

Datenschutzpolitik

Dieses Portal wird von der Gesellschaft Trianon AG (nachfolgend «Trianon») mit Sitz in 1020 Renens (Schweiz), Chemin de la Rueyre 118, betrieben.

Trianon respektiert die Privatsphäre und Persönlichkeit der Internetnutzer, die auf die Website des Unternehmens zugreifen und verpflichtet sich in diesem Zusammenhang, allfällige bei der Nutzung ihrer Website gesammelte Personendaten nach Massgabe der vorliegenden Datenschutzbestimmungen und unter strikter Einhaltung des Bundesgesetzes über den Datenschutz vom 19. Juni 1992 zu verarbeiten.

1. Zweck und Annahme der vorliegenden Bestimmungen

  1. Die vorliegenden Bestimmungen regeln den Umgang mit Personendaten der Internetnutzer (nachfolgend «Websitebesucher» resp. «Websitebesucherin»), die beim Zugriff auf die Website www.trianon.ch (nachfolgend «Portal») und/oder bei der Nutzung von Onlinediensten gesammelt werden.
  2. Die vorliegenden Bestimmungen sind in diesem Zusammenhang automatisch und unanfechtbar auf jede Person anwendbar, die das Portal besucht, beziehungsweise Dienste des Portals nutzt.
  3. Durch den Zugriff auf das Portal beziehungsweise die Nutzung der Dienste gelten die vorliegenden Bestimmungen als stillschweigend akzeptiert. Folglich gilt: Wenn Sie diese Bestimmungen ganz oder teilweise ablehnen, müssen Sie das Portal verlassen und dürfen keine Online-Dienste nutzen oder persönliche Daten mitteilen.

2. Sammlung und Speicherung Ihrer Personendaten

  1. Wenn Sie ein Online-Formular ausfüllen oder sich für bestimmte Dienstleistungen anmelden, werden Daten gesammelt, die Ihre Person betreffen. Sie verpflichten sich, die verlangten Personendaten vollständig und wahrheitsgemäss anzugeben.
  2. Zudem wird bei Ihren Besuchen des Portals Ihre IP-Adresse registriert, die gespeichert und nach Massgabe der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen auf Anfrage den zuständigen Behörden mitgeteilt werden muss.
  3. Ihre Personendaten werden nur mit Ihrem vorgängigen Einverständnis an Dritte weitergeleitet. Die Speicherung erfolgt mit Sorgfalt und Diskretion unter Anwendung der nach allen Regeln der Kunst geeigneten sicherheitsspezifischen, technischen und organisatorischen Massnahmen, um Ihre Personendaten gegen Angriffe und widerrechtliche Zugriffe oder Nutzungen zu schützen. Allerdings kann im Internet keine absolute Sicherheit garantiert werden.
  4. Über Hypertext-Verknüpfungen greifen Sie allenfalls auf Webseiten von Dritten zu, was einzig auf Ihre Verantwortung erfolgt und wobei Sie anerkennen, dass die Daten zu Ihrer Person nicht gemäss den vorliegenden Bestimmungen, sondern gemäss den Datenschutzbestimmungen Dritter verarbeitet werden und jede Haftung durch Trianon ausgeschlossen ist.
  5. Ihre Personendaten werden nur im Umfang und für den Zeitraum identifizierbar gespeichert, die für die Behandlung Ihrer Anfrage respektive die beanspruchten Dienstleistungen erforderlich sind. In der Folge werden sie aus unseren Datenbeständen gelöscht.
  6. Vorbehalten bleiben, namentlich bei Verdacht auf widerrechtliche Handlungen und/oder auf Ersuchen einer Behörde, eine Speicherung über den genannten Zeitraum hinaus und die Weitergabe an eine zuständige Behörde, gemäss den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen.

3. Einsatz von Rückverfolgbarkeitssystemen und Cookies

  1. Das Portal setzt eigene Analysewerkzeuge und von Dritten entwickelte Analyseprodukte ein, insbesondere Google Analytics. Diese nutzen Ihre Navigationsdaten, insbesondere um Ihnen die Navigation zu erleichtern, die Nutzung zu verbessern und sie zu personalisieren sowie Statistiken über den Zugriff auf Webseiten oder, auf Wunsch Ihres Arbeitgebers oder Ihres Vorsorgewerks, andere Berichte zu erstellen.
  2. Diese Analysewerkzeuge setzen Cookies ein. Ein Cookie ist eine Datei, die aus einem Zeichensatz besteht, welcher an Ihr Gerät übermittelt wird, wenn Sie die Website aufrufen. Mit Hilfe der Cookies kann die Website Sie beim nächsten Besuch wiedererkennen.
  3. Cookies sind gänzlich anonym und enthalten keine persönlichen Daten des Websitebesuchers oder der Websitebesucherin. Wenn Sie mehr über die Datenschutzpolitik von Google wissen möchten, empfehlen wir Ihnen den folgenden Link: http://www.google.com/intl/fr/policies/privacy/partners/
  4. Mit der Nutzung des Portals erlauben Sie die Bearbeitung Ihrer Navigationsdaten durch Google und/oder Trianon zu den oben beschriebenen Bedingungen und zum beschriebenen Zweck.
  5. Cookies können jederzeit vom Websitebesucher oder der Websitebesucherin ausgeschaltet werden, indem sie die Einstellung auf ihrem Browser entsprechend ändern.

4. Schutz Ihrer Personendaten

  1. Personendaten, die allenfalls beim Ausfüllen eines Online-Formulare oder Ihrer Anmeldung für eine Dienstleistung von Trianon übermittelt wurden, werden von Trianon unter Einhaltung der anwendbaren Gesetzesbestimmungen bearbeitet. Trianon nutzt die Daten einzig für die Erbringung der Leistungen, für die sie gesammelt wurden, für eigene statistische Zwecke, Promotionszwecke (z. B. Verbesserung des Angebots) oder andere Geschäftstätigkeiten (z. B. Verwaltung des Portals).
  2. Sie verpflichten sich, verlangte Personendaten vollständig und wahrheitsgemäss anzugeben und Änderungen unverzüglich mitzuteilen.

5. Schlussbestimmungen

  1. Trianon kann die vorliegenden Bestimmungen jederzeit ändern. Änderungen sind mit sofortiger Wirkung bei jedem Zugriff auf das Portal gültig, auch wenn der Nutzer oder die Nutzerin bereits vorgängig auf das Portal zugegriffen und die vorliegenden Bestimmungen angenommen hat.
  2. Ist eine Klausel der vorliegenden Bestimmungen nichtig oder nicht anwendbar, bleiben die anderen Klauseln vollumfänglich anwendbar. In diesem Fall wird die nichtige oder nicht anwendbare Klausel der ursprünglichen Absicht entsprechend ausgelegt.
  3. Rechtsstreite, die aus der Sammlung oder Bearbeitung der von Trianon oder im Rahmen des Portals zusammengetragenen Daten hervorgehen, unterstehen ausschliesslich schweizerischem Recht, unter Ausschluss jedes anderen Rechts und jeder anderen Regel zur Beilegung eines Rechtsstreits. Der ausschliessliche Gerichtsstand für sämtliche Verfahren im Zusammenhang mit den vorliegenden Bestimmungen richtet sich nach dem Geschäftssitz von Trianon.